Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Abteilung für Reproduktionsmedizin und Gynäkologische Endokrinologie
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Leitung der Abteilung

S-160406_JuliaBartley-060

 

Dr. Julia Bartley

Ärztliche Leiterin der Abteilung

 

Team

Qualifikation:

Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Zusatzbezeichnung Reproduktionsmedizin und Gynäkologische Endokrinologie

Zusatzbezeichnung Sexualmedizin

Beruflicher Werdegang:

 

1984 – 1992    Studium der Humanmedizin in Bochum, Oviedo (Spanien) und Berlin

1996                Promotion

1994 – 2003    Facharztausbildung an den Frauenkliniken der Charité Berlin, Klinikum Ernst-von-Bergmann Potsdam und der Royal Infirmary Edinburgh (UK)

2003 – 2004    Fachärztin der Frauenklinik Charité Universitätsmedizin Berlin

2004 – 2014    Oberärztin der Frauenklinik Charité Universitätsmedizin Berlin

2004 – 2014    Leiterin des Endometriosezentrum Charité

2008 – 2014    Leiterin der Reproduktionsmedizin und gynäkologischen Endokrinologie Charité bis zu deren Schließung 2009 bzw. 2014

2014 – 2018    Ärztliche Mitarbeiterin im „Kinderwunschzentrum an der Gedächtniskirche“

seit 09/2018   Leiterin des eigenständigen Bereichs „Universitäres Kinderwunschzentrum und gynäkologische Endokrinologie

Mitgliedschaften/ Fachgremien:

 

Vorstand       

ProFamilia Berlin und Medizinischer Fachausschuss ProFamilia

Ärztinnen in der Reproduktionsmedizin (ÄRE), Arbeitsgemeinschaft der DGGG 

Beirat            

Dtsch. Gesellschaft f. Psychosomatische Frauenheilkunde u. Geburtshilfe - DGPFG

Mitglied        

Ärztinnen in der Reproduktionsmedizin - ÄRE

Arbeitskreis Frauengesundheit – AKF

Bundesverband Reproduktionsmedizinischer Zentren – BRZ

Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e.V. – DGGG

Deutsche Gesellschaft für Reproduktionsmedizin – DGRM

European Society of Human Reproduction-ESHRE 

Endometriose – Vereinigung Deutschland e.V.   

Europäische Endometrioseliga – EEL                                                                   

Faculty of Family Planning and Reproductive Health Care – FFPRHC / RCOG      

Gesellschaft für Geburtshilfe und Gynäkologie Berlin – GGGB

Forschung/Publikationen:

seit 2000 über 50 wissenschaftliche Veröffentlichungen  nationale und internationale Kongressbeiträge Gutachterin in vier gynäkologisch-endokrinologischen Fachzeitschriften

Stipendien/Auszeichnungen:

Dissertations-Stipendium der Schering AG Berlin

Auszeichnung für die beste Dissertation der Humanmedizin 1996

Erasmus-Stipendium für den ersten Studentenaustausch der medizinische Fakultäten Deutschland – Spanien

Sprachen:

Englisch und Spanisch fließend in Wort und Schrift

Letzte Änderung: 03.07.2019 - Ansprechpartner: Webmaster
 
 
 
 
fertiprotekt